E-Journal für Kunst- und Bildgeschichte
Schulte, Sabine

Kreis, Kreuz und Kosmos. Hans Schwipperts Innenraum für die Berliner Hedwigskathedrale

Bei der Wiederherstellung des Innenraums der kriegszerstörten Berliner Hedwigskathedrale stand der Düsseldorfer Architekt Hans Schwippert 1955 vor drei Aufgaben: die Neugestaltung aus den Anforderungen der Liturgie zu entwickeln, dem historischen Kontext Rechnung zu tragen und eine zukunftsfähige Lösung anzubieten. Die vorliegende Darstellung zeigt die außerordentlich vielfältigen Bedeutungszusammenhänge auf, beschreibt Gestalt sowie Ausstattung und beleuchtet die kirchenpolitischen wie zeitgeschichtlichen Umstände.

Zugehörige Dateien: