E-Journal für Kunst- und Bildgeschichte
News
Oops, an error occurred! Code: 20211027130319dbb1f497
Mareis, Claudia

Experimente zu einer Theorie der Praxis.Historische Etappen der Designforschung in der Nachfolge des Bauhauses

Aktuelle Ansätze, Begriffe und Konzeptionen in der Designforschung werden oft auf historische Systematisierungsversuche der Designmethodologie in den 1960er Jahren sowie auf bildungspolitische Umstrukturierungen an Kunsthochschulen seit etwa den 1970er Jahren zurückgeführt. Für beide Einflussbereiche stellt die Bestimmung des Verhältnisses von ‘Theorie’ und ‘Praxis’ einen neuralgischen Diskussionspunkt dar, an dem sich Fragen nach Analogien und Differenzen von Kunst und Wissenschaft immer wieder neu konstituieren. Maßgeblich strukturiert und stabilisiert wurden und werden solche Bestimmungsversuche in der Designforschung aber auch durch historisch perpetuierte Auffassungen von und durch implizite Wertediskurse über Design und Designpraktiken, die ihrerseits im Zuge historischer Bestimmungen von Kunst und Wissenschaft bis ins Bauhaus und seinen Nachfolgeinstitutionen, dem New Bauhaus in Chicago und der Hochschule für Gestaltung Ulm, zurückverfolgt werden können.

Related files: