E-Journal für Kunst- und Bildgeschichte
News
In dieser Sektion gibt es keine aktuellen Nachrichten.
Hengst, Lutz

Iconoscape/s – Ein Instrument zur Erforschung der Bildlichkeit, Bildung und Wahrnehmung von Landschaften seit der Neuzeit

Dieser Beitrag bezweckt, den Iconoscape-Begriff vorzustellen; und das mit diesem verbundene Hauptanliegen eines transdisziplinären, allerdings grundsätzlich landschafts- und bildwissenschaftlich ausgerichteten Programms zur Erforschung eines konzeptuellen, perzeptiven und gestaltungswirksamen Wandels von Landschaft als einem Phänomen, das medial wie räumlich erfahrbar ist und sich gegenwärtig, so ein wichtiger Ansatzpunkt, unter den digital noch forcierten Bedingungen ubiquitärer Bildlichkeit entfaltet.

Zugehörige Dateien: