. .
E-Journal für Kunst- und Bildgeschichte
News
  •  
  • Thomas Fink, Philipp Weiss
  • Machina Boyleana - Joseph Wright of Derbys «Experiment mit der Luftpumpe» im Licht des 17. Jahrhunderts
  •  
  • Joseph Wright of Derbys Gemälde «Das Experiment mit der Luftpumpe» (1768) wurde bisher vor allem im Kontext seiner Entstehungszeit interpretiert. Da es jedoch genau der Schilderung eines naturwissenschaftlichen Experiments folgt, die gut hundert Jahre zuvor aufgezeichnet wurde, und da es darüber hinaus den Autor dieser Schilderung zur Hauptfigur der Darstellung macht, lohnt es sich, die Darstellungsinhalte, die Ikonografie und den Bezug auf die malerische Tradition der Utrechter Caravaggisten des 17.Jahrhunderts neu zu überdenken. Philosophisch-theologische und naturwissenschaftliche Konzepte des Lichts, wie sie beispielhaft in der Auseinandersetzung zwischen Robert Boyle und Thomas Hobbes deutlich werden, die Praxis experimenteller Naturphilosophie, aber auch die Formeln christlicher Ikonografie komponiert Wright of Derby meisterlich zu einem regelrechten Lichtgefüge, das zu erfassen eine bloße Stilgeschichte überfordern dürfte. Wright steht zugleich an der historischen Schwelle zu einer neuen Weise, das Licht in der Malerei zu verstehen.
  •  
  • vollständiger Text zurück