E-Journal für Kunst- und Bildgeschichte
Krüger, Constance

Emanzipation zwischen öffentlichem und privatem Raum? Geschlechterbilder in polnischen Autorengalerien der 1970er Jahre

Das Forschungsprojekt beschäftigt sich mit dem sozialen Feld der sogenannten Autorengalerien in Polen der 1970er Jahre. Im Vordergrund steht dabei die Untersuchung der dort verhandelten Geschlechterverhältnisse. Konnten in den Autorengalerien als kritischer künstlerisch-gesellschaftlicher Institution auch kritische Positionen zu den staatlich verbreiteten Frauenbildern entwickelt werden? Welche Rolle spielten dabei polnische Künstlerinnen wie Ewa Partum oder Natalia Lach-Lachowicz, die heute im Kontext einer feministischen Kunstgeschichtsschreibung diskutiert werden?

Zugehörige Dateien: