E-Journal für Kunst- und Bildgeschichte
Falser, Michael::2195ac929d185210f44701e726b82d00

Zum 100. Todesjahr von Alois Riegl 2005.

Der "Alterswert" und die Konstruktion staatsnationaler Identität in der Habsburg-Monarchie um 1900, Georg Dehio, europäische Gedächtnisorte und der DDR-Palast der Republik in Berlin. Die Grundthese der folgenden Ausführung ist, dass der Diskurs über denkmalpflegerische Theorie und Praxis ein Spiegelbild der kulturpolitischen Konstruktion nationaler Identität(en) ist und/oder dass umgekehrt Prozesse von Nationen(aus)bildung an Wahrnehmungs-, Bewertungs- und Umgangsstrategien mit national-kulturellem Erbe und damit in den Grundsätzen der Denkmalpflege zu verdeutlichen sind. Im Kontext der Würdigung Alois Riegls (1858-1905) zu seinem 100. Todesjahr 2005 soll hier der Versuch unternommen werden, sein heute denkmalpflegerisches Konzept des "Alterswerts" vor dem kulturpolitischen Hintergrund des Vielvölkerstaates der Habsburgmonarchie um 1900 zu interpretieren und seine Aktualität herauszuarbeiten. Als Vergleichsebene zur Habsburgmonarchie bzw. dem Österreicher Alois Riegl wird das Deutsche Kaiserreich bzw. der deutsche Kunsthistoriker Georg Dehio herangezogen werden.

Zugehörige Dateien: