E-Journal für Kunst- und Bildgeschichte
Werner, Anett

Guastalla in Sanssouci.Zum Szenenbild im DEFA-Film "Emilia Galotti" von 1957

Über eine randständige Position ist die Gattung des Szenenbilds in der Forschung bisher nicht hinaus gelangt und auch die Verfilmung von Klassikerliteratur durch die DEFA droht in Vergessenheit zu geraten. Dieser Beitrag unternimmt den Versuch diesen Status zu revidieren. Anhand der DEFA-Filmadaption von Gotthold Ephraim Lessings Klassiker Emilia Galotti durch den Regisseur Martin Hellberg wird vordergründig der Frage nach Inhalt und Wirkung des Szenenbilds, dem bewusst durch den Szenographen gestalteten Handlungs- und Erlebnisraums des Films, nachgegangen.

Zugehörige Dateien: