E-Journal für Kunst- und Bildgeschichte
Zöllner, Frank

Die Lücke geschlossen. Zeigt die "Mona Lisa" wirklich Mona Lisa?

Frank Zöllner datiert die "Mona Lisa" in die Jahre 1503-1506 und argumentiert für die Identifikation als die Lisa del Giocondo. Quelle des Artikels: Die Zeit. Mit freundlicher Genehmigung von "Die Zeit". Der Artikel erschien in: Die Zeit, 17.1.2008, Nr. 4

Zugehörige Dateien: