E-Journal für Kunst- und Bildgeschichte
Denkmalschutz, Deutsches Nationalkomitee für

DNK-Denkmal-Interventionen

Herzliche Einladung zur DNK-Denkmal-Intervention [2], die das Deutsche Nationalkomitee für Denkmalschutz am 5. Februar 2014 um 19 Uhr im Grassi-Museum Leipzig veranstaltet. Die fünfteilige Reihe "DNK-Denkmal-Interventionen" begleitet das 40jährige Jubiläum des Deutschen Nationalkomitees für Denkmalschutz (DNK) ein Jahr lang und soll es intellektuell bereichern. Für die zweite Veranstaltung am 05. Februar 2014 in Leipzig konnten der Maler und Bildhauer Markus Lüpertz und der Schriftsteller Uwe Tellkamp gewonnen werden, die über das Thema „Was ist schön?“ diskutieren. Das Gespräch wird moderiert von Volker Panzer. Es geht dabei um die Ästhetik von Baudenkmalen, die Schönheit des Verfalls und die Spuren der Geschichte(n). Nähere Informationen auch unter http://www.dnk.de/DenkmalIntervention/n2509.

Zugehörige Dateien: