E-Journal für Kunst- und Bildgeschichte
News
In dieser Sektion gibt es keine aktuellen Nachrichten.
Sawer, Agnes

Netzwerke der Verbundenheit – Erinnerungen und Spuren in Chiharu Shiotas Fadeninstallationen

In ihren Fadeninstallationen setzt sich die japanische Künstlerin Chiharu Shiota mit den Wechselbeziehungen auseinander, die unsere Welt durchdringen und legt diese für den Betrachter wirkmächtig frei. Die geknüpften Netze, die durch die Räume gespannt werden, fungieren als Orte, in denen private sowie universelle Erinnerungen und Emotionen gespeichert werden. Beim Durchschreiten der Installationen werden diese auf den Rezipienten übertragen, so dass auch dieser Teil des Netzwerks wird, das die Komplexität des Universums ergründet.

Zugehörige Dateien: